Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Stiftung der Turngemeinde Schweinfurt

 Eine Stiftung - was ist das ?

  • Das Kapital einer Stiftung entsteht und wächst durch Spenden.
  • Stiften kann jeder.
  • Spenden erhöhen das Stiftungskapital.
  • Das Stiftungskapital wird niemals direkt angerührt.
  • Die Turngemeinde kann ausschließlich die Erträge (z. B. Zinsen) nutzen. Beispiel:  
    Stiftungskapital:          100.000 Euro,Jährlicher Ertrag:       ca. 5.000 Euro
  • Die Stiftung steht unter staatlicher Aufsicht.
  • Stifter könne sich jederzeit über die Höhe des Kapitals und die Verwendung der Erträge informieren..
  • Stiften kann jede Person, Gruppierung oder Firma.
  • Große wie kleine „Spielbälle“ sind willkommen.

 

Eine Stiftung - warum ?

Die öffentlichen Mittel werden immer knapper. Wir müssen uns stärker denn je selbst helfen. Das ehrenamtliche Engagement vieler unserer Mitglieder und unsere sozialverträglichen Mitgliedsbeiträge allein reichen bei weitem nicht aus, die Kosten zu decken.

Über 50 % unserer Mitglieder sind ohne eigenes Einkommen. Diesen Kindern und Jugendlichen müssen wir jedoch unsere ganz besondere Aufmerksamkeit widmen.
Sport ist das beste Mittel gegen Langeweile, die häufig in Aggression und Sucht mündet.

Wir brauchen Ihre Unterstützung, um unserem Auftrag auch weiterhin gerecht zu werden.

Werden Sie Stifter:  Erwerben Sie „Spielbälle“ !

Mit Ihren Spenden („Spielbällen“ helfen Sie, den Sportbetrieb unserer Turngemeinde zu erhalten und zu fördern.

Wir bieten:

  • gut ausgebildete Übungsleiter – methodisch - didaktisch geschult,
  • fachliche Betreuung aller Sportler,
  • zeitgemäße Ausstattung,
  • persönliches Engagement in der Kinder- und Jugendbetreuung
    ... bis hin zur Pflege des Vereinslebens im Erwachsenen- und Seniorensport.

Helfen auch Sie mit, die Stiftung der Turngemeinde Schweinfurt zum Erfolg zu führen.

Werden Sie Stifter:

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Werden Sie Stifter!

Die Spielbälle sind Symbole für große und kleine Spenden.

  • Eine Stiftung ermöglicht es, den Stifter gebührend zu würdigen.
  • Sie können aber auch anonym bleiben.
  • Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.
  • Mit Ihrer Spende unterstützen Sie den großen Schweinfurter Traditionsverein mit über 150-jähriger Geschichte und Aktiven in mehr als 20 Sportarten.

Tun Sie Gutes, gemeinsam sind wir stark!.

 

Ihre Investition in den Sport ist eine Investition in die Zukunft unserer Gesellschaft.

Über 150 Jahre Turngemeinde Schweinfurt: Alt geworden – jung geblieben.

Sportliche Erfolge verpflichten - wir schauen nach vorn.

Die Errichtung der Stiftung ist ein Projekt des Turnrates, des Vorstandes und aller Abteilungen der TG Schweinfurt 1848 e. V.

Stiftungsrat

Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Dr. Georg Appold, Jürgen Kolbe,

Dr. Hans-Dieter Kutter, Sabine Horz,  Jochen Giegler

Stiftungsvorstand

Georg Voit , Helga Rommel

 

Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der TG Schweinfurt 1848 e. V.

Tel. (0 97 21) 2 22 42

Fax: (0 97 21) 1 81 55

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung:

Sparkasse Schweinfurt

IBAN DE82 7935 0101 0760 7846 60

Stichwort: „Meine Spende für die Stiftung“